„Progressive Stubenmusik“ mit dem Lanzinger Trio (Zither, Hackbrett, Gitarre)- im Rahmen von Musik & Wein

Lanzinger Trio Foto: Clemens Schaefer
Datum:    15.10.17
Zeit:    15:30 Uhr
Infotelefon:    09303/990727

In schönem Ambiente, in einer Gemeinde, die urkundlich das erste Mal im 8. Jahrhundert erwähnt wurde und seit 1434 das Stadtrecht hat, stehen vom 27.09. bis 15.10.2017 Musik, Kultur und Kulinarik im Fokus.

„Progressive Stubenmusik“ mit dem Lanzinger Trio (Zither, Hackbrett, Gitarre)

Die gute Stube – seit jeher gemütlicher Hort des Glücks, oft aber auch modern eingerichtet. Das Lanzinger Trio lässt gleiches für die Saitenmusik gelten. Von ihrer Heimat ausgehend sorgen die drei Profimusiker mit ideenreichen Walzern, Landlern und Polkas mit Zither, Hackbrett und Gitarre für frischen Wind in der guten Volksmusikstube.

Der Nebenraum wird vom Lanzinger Trio gleich ganz neu möbliert: Komalé Akakpo, Jörg Lanzinger und Hannes Mühlfriedel verweben 70 Jahre Popmusikgeschichte raffiniert und mit handwerklicher Meisterschaft zu einem berührenden und mitreißenden Klangteppich – ein schwäbisches Unikat, dessen Fransen bis nach Kalifornien und Afrika reichen. In über 100 Konzerten hat sich das Lanzinger Trio auf Bühnen im In- und Ausland häuslich eingerichtet und sorgt mit Humor, Spielfreude und Virtuosität für ausgelassene Wohnzimmeratmosphäre. Für seine Arbeit erhielt das Lanzinger Trio jeweils einen 2. Preis im „Fraunhofer-Volksmusikwettbewerb 2015“ und der „Goldenen Zither 2013“.

Foto Clemens Schaefer


English English version
Loading...