Suche

Liederabend mit Igor Dubovsky

Datum: 20.04.24

Zeit: 19:30 bis 21:30 Uhr

Igor Dubovsky wurde in Charkow geboren, dort begann er mit 9 Jahren seine musikalische Ausbildung mit dem Klavier und dort an der Musikhochschule wurde er zum klassischen Sänger und Pädagoge ausgebildet. Der Sänger nimmt in den deutschen Konzertsälen eine singuläre Rolle ein: ist er doch zurzeit der einzige echte Basso profondo, der in der Bundesrepublik konzertiert.
Die Konzertkonzeption von Igor Dubovsky gründet sich auf eine breite Palette von Musikstilen, von Musik verschiedener Zeiten, Kulturen und Genres. Er singt bekannte Opernarien, russische Romanzen, geistliche Musik, Volks-, Kunst–, und die Stetl-Lieder.
Igor Dubovsky, Mitglied der Jüdischen Gemeinde Würzburg, wurde als bester Interpret jüdischer Lieder in Unterfranken bezeichnet. Der Künstler fasziniert das Publikum mit seinem Tevje aus dem Musical „Anatevka“ von Jerry Bock, er berührt uns mit seinem lyrischen Lied auf Jiddisch „Tum-Balalaika“, wir sind voll Bewunderung bei seinem glänzend vorgetragenen Song „Halleluja“.
Auf eine ganz besondere Reise entführt uns Igor Dubovsky, wenn er sich zuletzt selbst am Flügel begleitet zu einem glänzenden Potpourri bekannter jüdischer Schtetl-Lieder und viel mehr.
Trotz der Tatsache, dass die Lieder in verschiedenen Sprachen klingen, erfährt das Publikum keine kognitive Dissonanz, da Larisa Dubovsky, die Ehefrau des Sängers, Übersetzungen der Texte und die notwendigen Erklärungen liefert.

Eintritt: 18,00€ VVK / 20,00€ AK

Vorverkauf:
Tourist Info Gerolzhofen, Buchhandlung im Teutschhaus, Modehaus Iff & telefonisch Theaterhaus Gerolzhofen 09382-3100228

Online-Tickets: www.theaterhaus-gerolzhofen.de/event/liederabend-mit-igor-dubovsky/