Suche

Jericho

Datum: 10.03.24

Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr

Eingängige Popmusik mit guten Texten, schöne Balladen, ein bisschen Songwriter-Atmosphäre, ein paar kreativ interpretierte Gospels, ein Hauch von Folk. Das alles, manchmal mit Band gespielt, dann wieder nur von einer starken Stimme mit Klavierbegleitung gesungen: Die Gruppe Jericho hat die Geschichte der neuen Lieder und Musik in der Kirche seit fast 50 Jahren mitgeschrieben. In den Liedern geht es um alles, was das Leben zwischen Himmel und Erde ausmacht: Die Liebe und das Leiden, andere Menschen und Gott, Begegnungen und Sehnsuchtsorte, die Hoffnung im Alltag, ein bisschen Lebenshilfe. Gänsehautmomente und geistliche Heimatgefühle inklusive.

Eintritt frei - Spenden willkommen. 

Bild: Jörg Hammerbacher