Suche

'Gewusst wie ...?'-Mitmach-Aktion "Mit Nadel und Faden! Upcycling: Jeans wird zum stylischen Shopper" im Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim

Datum: 20.04.24

Zeit: 14:00 bis 16:30 Uhr

In diesem Workshop nähen Sie aus einer nicht mehr getragenen Jeans eine Tasche, die als stylischer Shopper verwendet werden kann oder als modisches Accessoire Ihr Outfit ergänzt. Aus einem vermeintlichen Wegwerfprodukt wird so ein nachhaltiger Wertstoff. Und ganz nebenbei gestalten Sie ein neues Lieblingsstück, an dem Sie lange Freude und Nutzen haben werden.

Der Kurs eignet sich für alle, egal ob Anfänger oder schon im Nähen Geübte und ist auch als gemeinsame Unternehmung mit der Freundin oder im Duo Mutter-Tochter eine schöne Idee.

Bitte bringen Sie eine „alte“ Herrenjeans - wenn möglich mit geradem Hosenbein und je größer desto besser - mit. Ergänzend werden Jutebeutel zur Verfügung gestellt, die mit abgetrennten Hosentaschen, Knöpfen und Bordüren verziert werden können. Nähmaschinen, Bügeleisen, Näh- und Verziermaterial wird gestellt.

Vorab oder im Anschluss an den Kurs haben Sie die Möglichkeit, die Sonderausstellung „Nachhaltig?! – Der Umgang mit Kleidung gestern und heute“ sowie alle historischen Gebäude und Ausstellungen zum früheren Leben und Arbeiten in einem mainfränkischen Dorf zu besichtigen.