Suche

Freier Eintritt in das Museum Georg Schäfer

Datum:

04.06.24, 02.07.24, 06.08.24, 03.09.24, 01.10.24

Zeit: 10:00 bis 20:00 Uhr

DIE KUNSTSAMMLUNG

Neben Meisterwerken bekannter Romantiker und Impressionisten wie Menzel, Liebermann und Corinth, beherbergt das Museum auch die weltweit größte Sammlung von Carl Spitzweg. Bekannte Gemälde wie Caspar David Friedrichs „Abend an der Ostsee“ oder der berühmte „Bücherwurm“ von Carl Spitzweg - einer der Publikumslieblinge, können Sie hier im Original in ihrer ganzen Pracht erleben.

Das Museum Georg Schäfer präsentiert ein breites Panorama unterschiedlicher Kunstströmungen dieser Zeit, von spätem Rokoko über Klassizisten und Romantiker bis hin zu Impressionisten und Secessionisten. Die Qualität und der Umfang der Sammlung stehen in einer Reihe mit renommierten Institutionen wie der Alten Nationalgalerie Berlin und der Neuen Pinakothek in München.

Auch im Jahr 2024 können Sie während der Schließung der Neuen Pinakothek in München zu einem reizvollen Rendezvous der Bilder nach Schweinfurt kommen. Gemälde der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen sind noch dieses Jahr als Leihgaben im Museum Georg Schäfer präsentiert.

MEISTERWERKE DER NEUEN PINAKOTHEK MÜNCHEN IN SCHWEINFURT

Nicht nur „alte Freunde“ treffen sich dabei in den Räumen der Ständigen Sammlung, auch getrennte „Familien“ kommen wieder zusammen und feiern ein Augenfest für den Betrachter. Ausgewählt wurden dazu aus dem berühmten Münchner Bestand 21 Schlüsselwerke.

DER MUSEUMSBAU

Nicht nur die Kunstwerke selbst, sondern auch die preisgekrönte Architektur des im Jahr 2000 eingeweihten Museums werden Sie begeistern. Der imposante Bau, mächtig und luftig zugleich, schafft eine einzigartige Atmosphäre, die das Museum zu einem besonderen Ort macht. Brückenelemente und Sichtachsen im Inneren des Gebäudes ermöglichen überraschende Ausblicke auf die Kunstschätze und die Stadt Schweinfurt.

KEIN ZEITFENSTER - KEIN STRESS

Erleben Sie Kunst in ruhiger und entspannter Atmosphäre. Tickets werden noch als echte Tagestickets ausgedruckt. Sie müssen bei uns in Schweinfurt keine Zeitfenster vorab buchen. Es gibt keine langen Warteschlagen und keine großen Gästegruppen vor berühmten Meisterwerken. Einfach reinkommen und Kunst genießen.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem hochkarätigen Museum willkommen zu heißen!