Urbanus Rundweg Ramsthal

Im Schutz des Hl. Urbanus

Als mittlerer der drei „Ramsthaler Weinerlebniswege” verbindet der „Urbanus Rundweg” auf 4,5 Kilometern die Ramsthaler Weinberge mit Weingeschichte und herrlichen Ausblicken.

  • Länge:

    4.5 km

  • Gehzeit ca.:

    2 Stunden

  • Aufstieg:

      bitte warten ...

    Abstieg:

  • GPX

Wegbeschreibung: Der Rundweg startet am Ramsthaler Kreisel und führt die Wanderer dann in drei großen Kehren auf den Siebenberg. Dabei quert er das terroir f mit dem Pfahlweinberg. Hier ist die seit Jahrhunderten in Franken praktizierte Dreipfahlerziehung der Reben zu sehen ist. Zudem berichten Informationstafeln unterwegs von der Weingeschichte in Ramsthal.

Zwischen Wald und Reben wandert man weiter zum Gänsberg und quert dabei die Statue des Hl. Urbanus, nach dem der Weg benannt ist. Danach erreichen die Wanderer den Singberg, von dem aus der Weg das Schäffthal durchschneidet und die Wanderer zurück in den Ort bringt.

Entlang des Rundweges befinden sich zahlreiche Rastmöglichkeiten, welche Wanderer dazu einladen, kurz innezuhalten, um die Aussicht und die Natur zu genießen.

Sehenswertes: Pfahlweinberg, terroir f

wege-zum-wein_ramsthal_rundweg_3.jpgwege-zum-wein_ramsthal_rundweg_1.jpgwege-zum-wein_ramsthal_rundweg_2.jpg

Kurz-Info

Gehzeit ca.: 2 Stunden

logo-wzw-web.jpg

Mehr Infos

Gemeinde Ramsthal in VG Euerdorf
Zeilweg 2
97717 Euerdorf
Tel.: 09704 9131-21
Fax: 09704 9131-50