TraumRunde Dornheim

Zum Wolfsee im Naturwald

traumrunde--iphofen-dornheim-moosmannchen-sgobel.jpg

Abwechslungsreichen Wandergenuss durch traumhafte Naturwälder, vorbei an idyllischen Seen und durch alte Kulturlandschaften bietet die „Traumrunde Iphofen-Dornheim”. 

  • Länge:

    14.6 km

  • Aufstieg:

      bitte warten ...

    Abstieg:

  • GPX

Wegbeschreibung: Die „TraumRunde” beginnt am alten Rathaus in der Ortsmitte von Dornheim. Zwei Kirchen, ein Erlebnisbauernhof mit Gasthof sowie landwirtschaftliche Betriebe prägen das Ortsbild. Der Weg führt nach wenigen 100 Metern hinaus in Feld und Flur; an Streuobstwiesen vorbei erreicht man den Waldrand und biegt auf den„Kelten-Erlebnisweg” ab. Über den  „Gießgraben” geht es auf naturnahen Pfaden weiter bis zur Eichelwiese (Einstieg vom Parkplatz Fischhof). In der Nähe befinden sich Soldatengräber aus dem Zweiten Weltkrieg und das alte Forsthaus.

Ein Höhepunkt der Wanderung ist das „Naturwaldreservat Wolfsee”. Vorbei an verschiedenen Erlebnisstationen zum Thema „Urwald und seine Bewohner” wandert man auf sanften Waldwegen weiter bis zum Wolfsee: Die Plattform im See bietet Naturerlebnis pur! Durch das märchenhaft wirkende Waldgebiet „Kräuterschlag” führt der Weg westwärts Richtung Nenzenheim, weiter durch Felder und Streuobstwiesen mit einem wunderbaren Ausblick bis zum Schwanberg. Die Wanderhütte am „Stöckig” lädt zur Rast ein.

Danach geht es entspannt durch die landwirtschaftlich geprägte sogenannte „Hellmitzheimer Bucht”, die Teil des Urmain-Tals ist. Im weiteren Wegverlauf kreuzt der „Kelten-Erlebnisweg”, der gleichzeitig ein Zuweg zur TraumRunde aus Nenzenheim ist. Danach führt die Route durch schöne Wiesen und ein Waldstück zurück zum Ausgangspunkt.

Sehenswertes: „Naturwaldreservat Wolfsee”, Erlebnisort Bauernhof

traumrunde--iphofen-dornheim-moosmannchen-sgobel.jpgtraumrunde-iphofen-dornheim-am-wolfsee_sgobel.jpg

Mehr Infos

Tourist Information Iphofen
Kirchplatz 1
97346 Iphofen
Tel.: 09323 870306
Fax: 09323 870308