Wasserwandern Einstiegsstelle Nordheim am Main (FK 307,38 )

Kanufahren auf dem Main / Foto: Andreas Hub

Der Nordheimer Insel-Strand lockt schon von Weitem mit seinen Strandkörben. Hier ist ein bequemer Ein- und Ausstieg möglich. Frankens größte Winzergemeinde lebt mit und um den Wein und begeistert mit ihrer Vielfalt. Hervorragende Gastronomie- und Winzerbetriebe laden zu einer kulinarischen Vesperpause ein. Sie befinden sich im Landschaftsschutzgebiet der Volkacher Mainschleife. Die Flusslandschaft wird durch Wein- und Obstanbau eingerahmt. Aus den Früchten der zahlreichen Obstgärten, die den Flusswanderer begleiten, werden zum größten Teil Obstbrände und Edeldestillate hergestellt. In Nordheim befinden sich 102 Schnapsbrennereien bei ca. 250 Haushalten.

Fotos: Andreas Hub

Öffnungszeiten

Beschilderung: Gelbe Welle

Informationen zur unmittelbaren Umgebung
Tourist-Info
Wohnmobilstellplatz
Übernachtungsmöglichkeit
Gastronomie
Einkaufsmöglichkeit
Parkplätze für PKW mit Anhänger: 5
Parkplätze für PKW: 50

Lage

Nordheim am Main liegt 5 km flussabwärts von Volkach entfernt am Ufer des unbeschifften Altmains auf der durch den Kanalbau entstandenen Weininsel. Die Anlegestelle befindet sich direkt an der Nordheimer Main-Fähre neben dem Wohnmobilstandplatz.

Zusatzinformationen
Flusskilometer: 307,38
Art der Anlegestelle: Sand
Ausstiegsseite (flussabwärts): links


Zeige in Karte
Karte
Gemeinde Nordheim
Hauptstraße 15
97334 Nordheim a. Main
Tel.: 09381 2866
Fax: 09381 4743