Wasserwandern Einstiegsstelle Dettelbach (FK 293,7)

Gelbe Welle in Dettelbach

An der treppenartigen Ein-/Ausstiegsstelle können Wasserwanderer bequem am Steilufer aussteigen. Direkt an der Anlegestelle befindet sich ein Freizeitgelände mit Skulpturenausstellung, Boulebahn, Bodenschach, Liege- und Spielwiese, das zum Rasten einlädt. Etwa 500 m entfernt liegt die historische Altstadt mit ihrer mittelalterlichen Stadtbefestigung, die fast vollständig erhalten ist. Die engen Gassen und Fachwerkhäuser sind ebenso sehenswert wie das spätgotische Rathaus, das Ensemble rund um den kleinen Marktplatz unterhalb der Stadtkirche sowie das moderne Kultur- und Kommunikationszentrum mit Tourist-Info, Vinothek, Museum und Bücherei. Eine besondere örtliche Spezialität sind die Muskatzinen, die mit schleifenförmigen Holzmodeln aus dem Teig ausgestochen und gebacken werden und in den beiden örtlichen Konditoreien erhältlich sind.

Öffnungszeiten

Beschilderung: Gelbe Welle

Informationen zur unmittelbaren Umgebung
Tourist-Info
öffentliches WC
Wohnmobilstellplatz
Übernachtungsmöglichkeit
Gastronomie
Einkaufsmöglichkeit
Parkplätze für PKW: 25 (ca. 170 m entfernt)

Lage

Die Ein-/Ausstiegstelle befindet sich am südlichen Ortsrand. Von Mainstockheim aus kommend führt kurz vor der querenden Brücke bzw. gegenüber der am linken Straßenrand liegenden Tankstelle rechts ein kleiner Stichweg zum Mainufer. Die Bootsanlagestelle kann mit dem PkW zum Auf-/Abladen direkt angefahren werden. Es kann dort aber nicht geparkt werden. Der nächste öffentliche Parkplatz für PkW (ca. 25 PkW, keine Anhänger) liegt in ca. 170 m Entfernung an der Mainstockheimer Straße.

Flusskilometer: 293,7
Art der Anlegestelle: Sand
Ausstiegsseite (flussabwärts):rechts


Zeige in Karte
Karte
KuK - Tourist Information
Rathausplatz 6
97337 Dettelbach
Tel.: 09324 3560