Das Weinland in Franken entdecken

Wein ist Sinnesfreude pur, und beides gehört im Fränkischen Weinland dazu wie die Lese im Herbst. Diese Freude spürt man in dieser bezaubernden Urlaubsregion in Franken auf Schritt und Tritt.

wandern_weinberg.jpg

Im Fränkischen Weinland ist man auf der Sonnenseite in Franken: Das merkt man, wenn man mit den Gästeführern durch die Weinberge schlendert, beim Wandern oder Radfahren etwa entlang des Main-Radwegs die Landschaft entdeckt, wenn an Abenden voller Kultur großartige Musik erklingt oder wenn man den Anblick der überwältigenden Schönheit der Würzburger Residenz genießt.

Diese Sinnesfreude ist natürlich auch kulinarisch dabei, wenn die Aromen der fränkischen Weine auf der Zunge explodieren oder die Kreationen der Küchenchefs dem Gaumen schmeicheln. Diese hohe Küchen- und Kellerkunst, für die Franken berühmt ist, empfängt einen im Fränkischen Weinland in Vinotheken, in Restaurants und Weinstuben, in Heckenwirtschaften und bei Weinfesten.  


English English version
Loading...