Suche

Themenführung "Das arme Dorfschulmeisterlein" im Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim

Datum: 09.04.23

Zeit: 14:00 bis 15:00 Uhr

Welche Aufgaben hatte der Dorfschulmeister neben seiner Lehrtätigkeit damals noch zu erledigen? Wie entwickelte sich das Schulleben der Kinder auf dem Land im Laufe der Jahrhunderte? Welche Inhalte wurden unterrichtet und welche Lehrmittel standen zur Verfügung?

Der Rundgang führt Sie in die beiden Schulmuseen der Anlage: das Torhaus der Kirchenburg, das als Wohnung des Lehrers und gleichzeitig als Schulstube diente und in das „neue" Schulgebäude, in welchem die Mönchsondheimer Kinder ab 1927 unterrichtet wurden.