Karte

60.Nordheimer Weinfest

Weinfest Nordheim/Foto: ZUDEM/Assbichler

Eine traditionelle Weinfestgeschichte wird in Frankens größter weinbautreibenden Gemeinde zeitgemäß modern präsentiert – kurzum das Nordheimer Weinfest trifft den Puls der Zeit. Die Weinfestmacher lassen sich alljährlich für das erste Mainschleifen Open Air-Weinfest des Jahres viele Neuigkeiten einfallen lassen.

Zahlreiche Weingüter des Ortes, die Winzervereinigung Inselweinmacher und die Winzergenossenschaft DIVINO präsentieren ihre Weinvielfalt mit rund 80 Weinen auf dem Festgelände. Der Festplatz selbst bietet unter freiem Himmel in der Kastanienallee Platz für rund 3500 Besucher. Der Blick auf die Weinberge ist möglich und wird mit acht Pagodenzelten in einheitlicher Optik mit beleuchteten Dächern in Szene gesetzt.

Kulinarisch haben die Festverantwortlichen weiter am Konzept gefeilt. Auf vielfachen Wunsch der Besucher ist erstmals wieder eine regionale Fischzucht auf dem Gelände zu Gast. Die Fischzucht Schlereth aus Zellingen bietet unter anderem Meefischli und Steckerlfisch an. Neu ist im sogenannten Foodtruck-Bereich ein Exkurs ins Allgäu. Echte Allgäuer Käsespätzle oder ein besonderer Burger mit alpenländischem Einschlag dürfen nicht fehlen. Aber auch die fränkische Traditionsküche mit Brotzeiten und vielem mehr kommt nicht zu kurz. Liebhaber deftiger Weinfestklassiker-Gerichte wie zum Beispiel der fränkischen Bratwurst im Brötchen dürfen sich nach wie vor auf Geschmackserlebnisse freuen. Das kulinarische Angebot wird unter anderem durch Flammkuchen aus dem Holzbackofen und einer Käse- und Pastamanufaktur ergänzt. Naschkatzen können sich von den Landfrauen bei Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen. Hausgemachtes italienisches Eis aus Schweinfurt steht ebenfalls auf der Dessertkarte!

Musikalisch tut sich vieles mit einem Programm, das unterschiedliche Musikcharaktere anspricht. Es gibt Musikzeiten mit und ohne verstärkter Musik geben Der Festbetrieb startet am Donnerstag um 12 Uhr, am Freitag um 18 Uhr, am Samstag um 15 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr! Am Donnerstag und Sonntag gibt es einen traditionellen Mittagstisch am Platz.

Foto: ZUDEM/ Assbichler

Datum: 21.05.20 - 24.05.20
Uhrzeit: Donnerstag: 12:00 Uhr
Freitag: 18:00 Uhr
Samstag: 15:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr
Infotelefon: 09381 40112

Eintrittspreise

Eintritt frei
Karte

Ort

Kastanienallee
Kastanienallee
97334 Nordheim a. Main
Tel.: 09381 9464

Veranstalter

Gemeinde Nordheim
Hauptstraße 15
97334 Nordheim a. Main
Tel.: 09381 2866
Fax: 09381 4743