Suche

Führung mit dem Burgvogt

Datum: 04.06.23

Zeit: 15:00 bis 16:30 Uhr

Tauchen Sie ein in die Welt des 10. und 11. Jahrhunderts. Lassen Sie sich von einem Gefolgsmann des Markgrafen Heinrich erklären, warum der Graf kein "von Suuinford" war. Warum wollten zwei hohe Geistliche im Auftrag eines Baiern die Burg zerstören? Und wie konnte eine sächsische Adelige dies in letzter Minute abwenden?

Lauschen Sie der wechselvollen Burggeschichte und spannenden Geschichten, die unser Burgvogt Ihnen zu berichten weiß. Erfahren Sie mehr über das Leben im Mittelalter und die Siedlung - denn eine Stadt war Suuinford damals noch nicht.

Treffpunkt:       Abt-Burkard-Str. an der Unterführung, unterhalb der Peterstirn, Schweinfurt
Dauer:              90 min
Preis:              10,00€
 

Tickets sind im Online-Shop oder im Vorverkauf in der Tourist-Info Schweinfurt erhältlich!

Aktuelle wichtige Hinweise für die Teilnahme an Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360°

Bei Gästeführungen kommt der Einsatz der „Personenführungsanlage“ (Audio-Guide) zum Einsatz. Bitte bringen Sie hierfür Ihren eigenen Kopfhörer (runder Stecker 3,5mm) mit. Alternativ kann ein Kopfhörer in der Tourist-Information oder vor Ort beim Gästeführer ausgeliehen werden.

Änderungen vorbehalten. Wir richten uns nach den jeweils gültigen Bestimmungen des Bayerischen Infektionsschutzgesetzes, das zum Zeitpunkt der Führung gültig ist.