Barockschloss Zeilitzheim

Barockschloss Zeilitzheim / Foto: Alexander von Halem

Schloss Zeilitzheim ist ein barockes fränkisches Landschloss im Weinland zwischen Volkach und Gerolzhofen. Wir haben hier einen Begegnungsort geschaffen, für diejenigen, die den Zauber der alten Welt suchen: z.B. für Tagungen, und Feiern aller Art. Das Schloss mit seinem rosenberankten Arkadenhof, romantischem Schlossgarten und zahlreichen historischen Räumen und Sälen ist besonders beliebt bei Gruppen, die ungestört tagen oder sich fortbilden möchten und dabei persönlich betreut werden. Auch die Gästezimmer, alle individuell eingerichtet, teils mit Himmelbetten, strahlen privaten Charakter aus. Für Firmen- und Familienfeste aller Art eignen sich eine Reihe festlicher Säle: die Alte Schlosskelter mit Holzpfeilern und hoher Balkendecke ist kräftig-rustikal (bis 80 Pers.). Der Jagdsaal mit Parkett und Stuckdecke, Ahnenbildern und festlicher Beleuchtung ist stilvoll-elegant (bis 100 Pers.). Das Juwel des Hauses ist der Freskensaal mit Fresken aus dem 18. Jh. für Stehempfänge oder kleine, exklusive Anlässe. Zur Entspannung lädt im Sommer der idyllische Park ein und im Winter das Kaminzimmer.


English English version
Loading...